Lindsay Lohan:
Haftbefehl wieder aufgehoben


Gute Nachrichten für Lindsay Lohan: Der Haftbefehl, der am Freitag gegen sie erlassen wurde, ist laut „ABC“ gestern von einem Richter in Beverly Hills wieder aufgehoben worden.

Zu der Entscheidung kam der Richter nach einer Anhörung mit Lohans Anwalt. Allerdings muss die 22jährige Schauspielerin erneut an einem Alkohol-Rehabilitationsprogramm teilnehmen und dies bis zum 3. April vor Gericht nachweisen.

Die genauen Gründe für den Haftbefehl sind nach wie vor unklar. Wahrscheinlich ist, dass Lohan möglicherweise gegen Bewährungsauflagen verstoßen hat, die aus ihrer Verurteilung wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss und Fahrerflucht aus dem Jahr 2007 resultieren.

[AMAZONPRODUCT=B0006TPFSW]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © George Holz

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.