Michael Jackson:
Plant Familienzuwachs

Michael Jackson hat offenbar schon Pläne für die Zeit nach den 50 ausverkauften Konzerten in London. Laut „Sunday Express“ will Jacko seinen Kindern ein neues Geschwisterchen schenken.

Angeblich hat der Sänger vor, die Zeit in England damit zu nutzen, über die britische Adoptionsagentur ein Kind zu adoptieren.

„Vor seinen Konzerten will Michael mindestens drei Wochen in Großbritannien verbringen, um sich an die Zeitumstellung zu gewöhnen und sich das Land anzuschauen. Das ist dann auch der Zeitpunkt, wo er Gespräche wegen einer Adoption führen will“, so ein Insider.

Ob Jackson lieber ein Mädchen oder einen Jungen adoptieren will, ließ die Quelle offen: „Er hat nur gesagt, dass es für die Familie gut wäre, noch ein Brüderchen oder Schwesterchen zu haben.“

Jackson hat bereits drei Kinder, Prince Michael I (11), Paris Katherine (10) und Prince Michael II (5).

[AMAZONPRODUCT=B000PMFVGG]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.