Madonna lässt die Fans entscheiden:
Und setzt ihr Kindermädchen vor die Tür


Für ihr kommendes „Best Of“-Album will Madonna offenbar die Fans darüber entscheiden lassen, welche Songs es auf die Platte schaffen. Wie der „Daily Star“ berichtet, sollen die Fans per „Twitter“ für ihre Favoriten abstimmen.

Madonna selbst kann sich um solche Kleinigkeiten momentan nicht kümmern. Die 50jährige hat gerade alle Hände voll damit zu tun, ein neues Kindermädchen für ihren Adoptivsohn David Banda aufzutreiben.

Die bisherige Nanny, die Australierin Angela, wurde von der Pop-Queen laut „Daily Mail“ fristlos vor die Tür gesetzt.

Grund: Angela soll es gewagt haben, zuvor selbst die Kündigung einzureichen. Madonna soll deswegen so sauer gewesen sein, dass sie die Kinderfrau trotz der Kündigungsfrist einfach rausschmiss.

Nicht gerade ein passender Zeitpunkt, sein Kindermädchen zu verlieren. Immerhin will Madonna in Kürze weiteren Nachwuchs adoptieren …


[AMAZONPRODUCT=B0015D3Z4O]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Oh Mann diese Frau ist echt der Wahnsinn nun hatse ihren Junglover rangeholt und sie ist schon über 50! Wenn die nicht mal irgendwann die Krise kriegt wenn sie merkt dass sie uralt ist?! Aber egal. Ich würdse wohl auch nicht von der Bettkante stossen oder zumindest mal von Nahem ansehen…

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.