Justin Timberlake:
Wünscht sich ein Duett mit Amy Winehouse


Jetzt will auch Justin Timberlake ein Duett mit Skandalnudel Amy Winehouse aufnehmen. Wie eine Quelle dem „Sunday Mirror“ verriet, soll der Sänger sogar demnächst nach St. Lucia fliegen, um Amy sein Anliegen persönlich vorzutragen.

Ein Insider gegenüber dem Blatt: „Amy bekommt jede Woche tausende Angebote von anderen Künstlern. Justin Timberlake ist einer, den sie in Betracht zieht. Aber Amy wird das nur machen, wenn die Musik der anderen Person zu der Stimmung passt, in der sie gerade ist.“

Angeblich sollen Angebote von Künstlern wie Snoop Dogg und Eminem schon abgelehnt worden sein. Seit Anfang März wohnt Winehouse wieder auf der Karibikinsel. Dort arbeitet sie an der Fertigstellung ihres dritten Albums.

Ob Justin das Rennen macht, ist noch nicht bekannt. Doch die Chancen stehen gut, da er bereits in der Vergangenheit gemeinsame Auftritte und Songs mit Madonna, 50 Cent oder Lionel Richie hatte.

[AMAZONPRODUCT=B001O3AHRS]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. das duett wäre echt soooooo geil!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.