Boris und Lilly:
Traumhochzeit im Fernsehen


Tennis-Legende Boris Becker (41) und seine Verlobte Lilly Kerssenberg (32) treten am 12. Juni vor den Altar, um sich das „Ja“- Wort zu geben und die ganze Welt kann dabei zusehen.

Gäste und TV-Zuschauer erwartet eine prachtvolle Märchenhochzeit im Nobelkurort St. Moritz.

Ja genau TV-Zuschauer, denn die Hochzeit von Boris und Lilly wird im Fernsehen zu sehen sein. Das Hochzeitsspektakel wird in zwei Spezial-Ausgaben von „Exclusiv“ auf RTL unter die Lupe genommen.

„Wir freuen uns ganz besonders, dass wir zum 15-Jährigen Bestehen von ‚Exclusiv‘ unseren Zuschauern ein weiteres Highlight bieten können“, so die Moderatorin Frauke Ludowig.

Am 7. Juli strahlt der Kölner Sender den ersten Teil des Spektakels aus, der sich hauptsächlich mit den Vorbereitungen für den großen Tag beschäftigt. Eine Woche Später folgen dann die Bilder von der Hochzeit.

[AMAZONPRODUCT=3570007804]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Der Mann scheint es wirklich nötig zu haben. Wie kann man solch ein Ereignis medial so ausschlachten? Hat er sonst nichts Schönes in seinem Leben?

  2. baerchen says:

    Nein Lora! Boris braucht Bestätigung! Im Tennis kann er sie nicht mehr bekommen. Nun geben wir sie ihm medial. Ist das nicht wunderbar-schrecklich?! hihi

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.