Christoph Maria Herbst:
Hat genug von Stromberg


Nachdem die Dreharbeiten zur neuen Staffel von „Stromberg“ abgeschlossen sind, gestand Christph Maria Herbst kürzlich, dass er von seiner Rolle als inkompetenter Chef erst einmal genug habe.

In der „Bild-Zeitung“ bezeichnete der Schauspieler die Dreharbeiten als „kolossal anstrengend, weil Stromberg auch in der vierten Staffel aus dem Labern nicht raus kommt“. Er hätte deshalb ständig Text lernen müssen.

Als nächstes stehen für Herbst die Nibelungen-Festspiele in Worms auf dem Programm, wo er ab dem 31. Juli auf er Bühne stehen wird. Danach ist er wieder in der Erfolgskomödie „Männerhort“ in der „Komödie am Kurfürstendamm“ in Berlin zu erleben.

Die vierte Staffel von Stromberg flimmert ab Herbst über die Fernsehbildschirme.


[AMAZONPRODUCT=B001E1YWAS]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.