Mel Gibson:
Wird zum achten Mal Vater


Mel Gibson und seine ukrainische Geliebte Oksana Grigorieva (39) werden also wirklich Eltern. Der Schauspieler bestätigte entsprechende Gerüchte am Montag in der „Tonight Show“ mit Jay Leno.

Seit seine Frau Robyn vor einigen Wochen nach 28 Jahren Ehe die Scheidung eingereicht hatte, wollte das Gerede über den 53jährigen Hollywood-Star und seine Geliebte nicht abreißen.

Der Auslöser für das Aus seiner Ehe sei Oksana aber nicht gewesen. „Unsere Ehe endete vor drei Jahren und wir waren seit dem getrennt“, erklärte Gibson. Trotzdem trage er allein die Verantwortung dafür, dass die Ehe in die Brüche ging. Genauer wollte er auf das Thema aber nicht eingehen.

Für Gibson ist es das achte Kind. Oksana hat einen Sohn aus der Beziehung zu Ex-Bond-Darsteller Timothy Dalton.

[AMAZONPRODUCT=B00005O45F]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.