Madonna:
Kommt ins Heilige Land


Madonna bestimmte gestern die Schlagzeilen in Israel. Allerdings war nicht ihre Liebe zur Kabbala oder ihre angebliche Beziehung zu dem Model Jesus Luz das Thema sondern die Ankündigung, ein Konzert im Heiligen Land geben zu wollen.

Wie die Pop-Queen mitteilte, wird sie am 1. September im HaYarkon Park in Tel Aviv auftreten. Das Konzert soll den Abschluss ihrer „Sticky & Sweet“-Tour bilden.

„Ich bin sehr aufgeregt, für mein letztes Konzert nach Israel zurückkehren zu können. Ich weiß, dass es unvergesslich werden wird“, so Madonna auf ihrer Webseite.

Bereits 1993 war sie in Israel aufgetreten.


[AMAZONPRODUCT=1864502770]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.