Cameron Diaz:
Sammelt Brautsträuße

Cameron Diaz hat eine bisher geheim gehaltene Sammelleidenschaft. Die 36jährige gestand dem birtischen „OK!“-Magazin, dass sie Brautsträuße sammelt.

Traditionell bedeutet ein gefangener Brautstrauß, dass die Fängerin die nächste ist, die vor den Altar tritt. Cameron hat aber keine Ambitionen in dieser Richtung.

„Ich habe eine Bindungs-Phobie. Es geht mir nur darum, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Ich will nicht heiraten. Ich will nur den Strauß fangen. Ich habe schon eine ganze Sammlung zusammen“, so die Schauspielerin.

Zudem erklärte sie, sie sei verdammt froh, in ihren 30ern zu sein. Sie hätte jetzt viel mehr Erfahrung, könne sich viel besser einschätzen und wüsste genau, was sie will. „Als ich 20 war, konnte ich es kaum abwarten in den 30ern zu sein. Und ich hatte völlig Recht damit.“

[AMAZONPRODUCT=B000N4S9X8]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. LovelyBunny89 says:

    Warum nicht? Muss doch jeder selbst wissen was er sammeln möchte!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.