Jessica Alba:
Hai-Alarm


Jessica Alba hat Ärger wegen eines Weißen Hais. Und das in Oklahoma, einem Bundesstaat im Herzen der USA ohne Zugang zum Meer.

Es handelte sich also nicht um einen echten Hai, der den Trouble verursachte. Vielmehr um einige Hai-Poster, die Alba laut „TMZ.com“ an Schaltkästen, Brücken und Plakatwänden geklebt hatte. Die Aktion gehört zu einer Kampagne zur Rettung des vom Aussterben bedrohten Meeresräubers.

Bei der örtlichen Polizei kam die Aktion allerdings gar nicht gut an. Poster kleben ist in Oklahoma offenbar ein ernstes Vergehen und die Schauspielerin wurde zu einem Gespräch aufs Polizeirevier gebeten.

Albas Management versucht nun die Wogen ein wenig zu glätten und hat angeboten, den entstandenen Schaden zu begleichen.

[AMAZONPRODUCT=B000BGWINU]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.