Miley Cyrus:
Unerwünschte Fragen unerwünscht


Miley Cyrus und ihr PR-Team verstehen bei Interviews keinen Spaß. Das musste jetzt auch der Moderator der „MJ Morning Show“ des amerikanischen Radiosenders „93,3 FM“ aus Florida erfahren.

Das Gespräch fand am Telefon statt und begann recht entspannt. Miley teilte der Welt zunächst mit, dass sich ein großer Käfer in ihrem Zimmer befinde und sie kein Fan von Insekten ist.

Es folgten einige Fragen zu ihrer anstehenden Tour und dann beging MJ einen aus Miley-Sicht offenbar unverzeihlichen Fehler: Er stellte der Hannah Montana-Darstellerin eine Frage, die auf einer „Giftliste“ mit unerwünschten Fragen stand.

MJ wollte von Miley nur wissen, ob sie von Jamie Foxx jemals eine persönliche Entschuldigung für seine rechte heftige Verbalattacke gegen sie erhalten habe. Die Reaktion kam prompt: Miley legte einfach auf.


[AMAZONPRODUCT=3896706241]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.