Baulöwe Bruce Willis:
Will seinen eigenen Flughafen bauen


Bruce Willis will seinen eigenen Flughafen. Wie „Fox News“ berichtet, hat der Schaupieler einen Antrag eingereicht, in Hailey, einer kleinen Stadt in Idaho, seinen eigenen Airport errichten zu dürfen.

Willis ist seit 20 Jahren in der Stadt präsent. Er besaß dort in der Vergangenheit zahlreiche Bars und Restaurants, die er in der Zwischenzeit aber größtenteils wieder geschlossen hat. Einzig eine Ranch betreibt der Action-Star noch in der Stadt.

Der Flughafen soll mit Rollbahnen ausgestattet werden, auf denen auch große Passagiermaschinen landen können, um so den Tourismus wieder ankurbeln. Allerdings besitzt die Stadt bereits ein Flugfeld. Die Einheimischen fürchten nun, Willis wolle die Stadt von sich abhängig machen, denn zwei Flughäfen wären auf jeden Fall zu viel für die Ortschaft.

Die Anhörungen zu dem Bauprojekt sollen in den nächsten Tagen abgehalten werden.


[AMAZONPRODUCT=B000MGB44S]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Ulfmulf says:

    is wohln kleiner diktator der Willis oder was?

  2. Hätte ich soviel Geld wie Bruce, würde ich mir auch sowas bauen. Ist doch voll geil

  3. baerchen says:

    Ist er größenwahnsinig?

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.