Michael Jacksons Kinder:
Kommen sie zu Tante Rebbie?


Michael Jacksons Kinder werden wohl bei Michaels Schwester Rebbie Jackson aufwachsen. Die Klatschseite „TMZ.com“ will aus Kreisen des Jackson-Clans erfahren haben, dass die 59jährige von der ganzen Familie als die beste Kandidatin für diesen Job angesehen wird.

Selbst wenn Michaels Mutter Katherine vom Gericht offiziell als Vormund bestimmen werden sollte, wird es wohl Rebbie sein, die die Erziehung der Kinder übernehmen wird. Schon jetzt sei sie bei Katherine und passe auf Prince Michael I, Paris und Blanket auf.

Rebbie ist seit 20 Jahren verheiratet und lebt mit ihrem Mann in Las Vegas. In der Öffentlichkeit ist sie nur selten zu sehen, spielt familienintern aber eine sehr große Rolle. Jackos Kinder sollen ihre Tante sehr verehren.


[AMAZONPRODUCT=B002FBARSM]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © image.net / Getty Images

von TIKonline.de

Comments

  1. Für die Kinder wäre das bestimmt das Beste. Bei Rebbie stehen sie nicht so in der Schusslinie und wären in guten Händen.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.