Britney Spears:
Abreise im Touristen-Jet


Berlin war das letzte Ziel ihrer Konzertreise durch Europa – schon düst Britney Spears ab nach Hause.

Soeben sahen wir Britney am Flughafen Berlin-Tegel. Ihr Freund und Manager Jason Trawick hatte einige volle Shopping-Tüten zu schleppen.

Die Sängerin selbst schlenderte gut gelaunt zum Flugsteig, winkte in unsere Kamera und ging zur Passkontrolle. Diesmal nahm sie nicht den Privatjet sondern eine ganz normale Touristenmaschine nach New York.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Britney sagt Berlin bye bye.

Britney zeigt sich endlich den wartenden Fans.

Britney Spears steigt aus ihrem Privatjet

Britney checkt in ihrem Hotel ein

[AMAZONPRODUCT=B0026OF8K0]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Ich hätte den Privat Jet genommen 😉

  2. Tamara says:

    …nach dem jämmerlichen Auftritt ist das völlig ok! Ab in den Touristenjet! Alle Extras gestrichen!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.