Tom Hanks:
Bekommt mehr Macht in Hollywood


Tom Hanks gehört ohne Zweifel zu den erfolgreichsten und einflussreichsten Schauspielern Hollywoods. Seit Anfang der Woche ist seine Macht noch einwenig gewachsen.

Die „Academy of Motion Picture Arts and Sciences“ hat Hanks zum ersten Stellvertreter des neuen Präsidenten der „Academy“ gewählt.

Die Vereinigung ist eine der mächtigsten Institutionen in Hollywood. Nur sie entscheidet alljährlich, wer für das Rennen um die Oscars nominiert wird und wer die begehrte Trophäe letztendlich bekommt.

Es ist nicht der erste Posten, den Hanks in der Academy bekleidet. Unter anderem war er dort schon als Schatzmeister tätig.


[AMAZONPRODUCT=B002ACP13M]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. da hat er wenigstens was zu tun. seine filme warn zuletzt ja eher mäßig

  2. gondarripper says:

    zumindest kann er auf eie nschauspielerkariere zurückblicken und trumpft nicht nru mit proiblamagen oder üblen auftritten. seine efolge in filmen und die guten hauptrollen rechne ich ihm hoch ein.
    mal ein promi ohne macken.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.