Ronnie Wood:
Streit mit russischer Geliebten


Bei Stones-Gitarrist Ronnie Wood läuft es liebestechnisch gerade gar nicht gut. Glaubt man dem „Daily Mirror“, liegt seine Beziehung zu der russischen Ex-Kellnerin Ekatarina Ivanova in Scherben.

Das Blatt berichtet von einem heftigen Streit in und vor der angemieteten Villa des Paares in London. Nach einer Party sollen die beiden in Streit geraten sein, in dessen Verlauf Ekatarina gedroht haben soll, sich umzubringen. Woods Antwort: „Verpiss dich nach Hause, du Schlampe.“

Genervte Anwohner verständigten dann die Polizei. Ein Nachbar erzählte dem Blatt: „Der Krach war fürchterlich. Sie haben sich gegenseitig angeschrien und es ist keine Überraschung, dass die Polizei kommen musste.“

Nachdem die Beamten gekommen waren, soll Ronnie seine Sachen gepackt haben und die Villa verlassen haben. Klingt irgendwie nach Trennung.

Für die 20-jährige Russin ließ sich der Musiker gerade erst vor einigen Monaten von seiner langjährigen Ehefrau Jo scheiden. Seine Frau bekam bei der Scheidung die gemeinsame Villa und 13 Millionen Euro zugesprochen.

[AMAZONPRODUCT=B001BS4REK]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. das hat er nun davon. geschieht ihm recht

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.