Heidi Klum:
Aus Klum wird Samuel?


Heidi Klum will nicht mehr Heidi Klum heißen. Mit dieser Nachricht schockte die Klatsch-Seite „TMZ.com“ gestern die Fans der Topmodel-Chefin.

Dem Bericht zufolge hat Heidi beim Kammergericht von Los Angeles einen Antrag für eine Namensänderung eingereicht. Sie wolle ihren Nachnamen von Klum in Samuel – den Namen ihres Ehemanns Seal – ändern lassen. Der Sänger heißt mit vollem Namen Seal Henry Olusegun Olumide Adelo Samuel.

Ein Richter muss nun über den Antrag befinden, ein Ergebnis wird für den 20. November erwartet.

Heidi lässt der ganz Rummel aber kalt. Sie freut sich lieber auf die baldige Geburt ihres vierten Kindes. Nach Leni (5), Henry (4) und Johan (2) wird es das zweite Mädchen für das Model. Wie die beiden Söhne ist Sänger Seal der Vater der Kleinen. Leni stammt aus Heidis Beziehung zu Ex-Formel-1-Manager Flavio Briatore.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

[AMAZONPRODUCT=3832799869]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. laubfroschberlin says:

    Der Name ist doch egal. sie ist so bekannt, da weiß doch wohl jeder ,wer sie ist.

  2. Aus der D-Mark wurde ja auch der Euro, was solls?! Heidi wird schon nicht auf Rente gehen.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.