Robert Pattinson:
Kickt er Hugh Jackman vom Thron?

Brad Pitt, George Clooney, Matt Damon und Hugh Jackman waren es schon. Nun können die alten Herren aber alle einpacken. Denn es gibt einen Neuen. Er ist jung und smart, hat mehr Biss, dafür aber weniger Schauspielerfahrung als seine Vorgänger. Und momentan gibt es wohl keine Frau auf der Welt, die ihn von der sprichwörtlichen Bettkante stoßen würde.

Ganz klar, die Rede ist von Robert Pattinson. Millionen Mädchen schreien und weinen sich auf der derzeitigen „New Moon“-Promo-Tour die Seele aus dem Leib. Sie flehen Pattinson an, er möge sie küssen oder beißen. Am liebsten beides.

Nun wählte ihn das Magazin „People“ zum „Sexiest Man Alive“. Jedenfalls las man diese Schlagzeile heute allerorts. Grund hierfür könnte ein Cover sein, auf dem Pattinson zu sehen und als neuer „Sexiest man Alive“ vorgestellt wird. Der Onlinedienst „gossipcop.com“ allerdings berichtet, dass es sich dabei um eine Finte handeln soll. Demnach ist das Cover ein Fake.

Gewählt ist der neue „Sexiest man Alive“ zwar schon, doch offiziell gibt es noch keine Bestätigungen, wer der Glückliche ist. Licht ins Dunkel wird wohl erst im Laufe des Tages gebracht. Der leitende Redakteur des „People“-Magazins, Larry Hackett, bestätigte dem Onlinedienst, dass die endgültige Entscheidung heute noch bekannt gegeben wird.

Hier geht’s zur Foto-Galerie!

Robert Pattinson war der heimliche Star der Tarantino-Premiere.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. oh ja, ganz sicher wird mein edward gewinnen :D. edward, ich liebe dich!!!

  2. Also bei mir fliegt Pattinson runter. Er hat ja ein ganz nettes Gesicht, aber mehr auch nicht und das reicht nicht.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.