Hugh Grant:
Will jetzt Damenmode entwerfen


Schauspieler Hugh Grant hat darüber gescherzt, dass die Zusammenarbeit mit Stil-Ikone Sarah Jessica Parker ihn dazu inspiriert hätte, eine eigene Modekollektion für Damen auf den Markt zu bringen.

Seit seiner Zusammenarbeit mit „Sex and the City“-Legende Sarah Jessica Parker (44) für die Komödie „Haben Sie das von den Morgans gehört?“ fühlt sich der Schauspieler zu Größerem berufen.

Grant ist begeistert von der Energie der blonden Schönheit und scheint nun beschlossen zu haben, ihr nachzueifern. „Ich habe mich wahnsinnig gut mit ihr angefreundet, obwohl sie das komplette Gegenteil von mir ist in dem Sinne, dass ich fast nichts tue in meinem Leben und sie niemals innehält“, enthüllte der „Golden Globe“-Gewinner gegenüber dem Magazin „Hello“.

„Sie schauspielert, produziert, hat ein Parfum-Unternehmen, ein Mode-Geschäft, drei Kinder und rennt in der Gegend rum und organisiert das alles zwischen den einzelnen Szenen, während ich nur rumliege und ein Detektiv-Buch lese oder versuche, Fußball über den Computer zu gucken.“ stellte Grant erstaunt fest.

Nacheifern okay, kopieren niemals, lautet aber Grants Devise. Er betonte: „Ich werde nie wie sie sein. Obwohl, wenn ich darüber nachdenke, würde es mich nicht stören, eine Damen-Kollektion zu bringen.“

Im Gegensatz zu Parker konnte sich der Charmeur auch (noch) nicht dazu durchringen, sich niederzulassen. Grant liebte in der Vergangenheit Liz Hurley (44) und Jemima Khan (35) – die Frau fürs Leben scheint der smarte Schauspieler aber noch nicht gefunden zu haben.

Dabei enthüllte der Charmebolzen erst kürzlich, bereit für Kinder und Misses Right zu sein. Eine Tatsache, die ihm allerdings mehr im Genick sitzt, als die richtige Frau im Haus, ist sein Alter. Denn im kommenden Jahr wird Grant 50 Jahre alt.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Hugh Grant posiert für die wartenden Fotografen!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. mit damenmode kann der sich doch aus. is doch selbst ein mädchen

  2. blumenfee3 says:

    Der hat doch schon Liz Hurley in Kleiderfragen beraten. Ich erinnere mich da dunkel an ein Kleid, das an den Seiten mit Sicherheitsnadeln zusammengehalten wurde…..

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.