Keira Knightley:
Lässt die Hüllen fallen


Keira Knightley hat sich nackig gemacht. Zu sehen bekam ihren Körper aber nur der britische Maler Mitch Grifiths, der von der 24-jährigen ein Akt-Porträt anfertigte.

„Es gilt gemeinhin als eine große Ehre, von Mitch gemalt zu werden. Er ist ein respektierter Akt-Maler und arbeitet gerade an einer Reihe von Bildern für eine Ausstellung im nächsten Jahr. Er war hoch erfreut, dass Keira daran teilnimmt“, so eine Quelle laut „femalefirst.co.uk“.

Knightley steht derzeit in dem Bühnenstück „The Misanthrope“ im Londoner Westend auf den Brettern, die die Welt bedeuten.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. blumenfee3 says:

    Das Gesicht von Keira ist eh der schönste Körperteil von ihr. Die knochige Figur will doch kein Mensch sehen!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.