Fergie:
Im Nebenberuf Winzerin


Sängerin Fergie von den Black Eyed Peas hat sich einen Weinberg gekauft. Die Musikerin legte sich ein malerisches Stück Land im US-Bundesstaat zu, um für Abwechslung in ihrem Studio- und Bühnen-Alltag zu sorgen.

Das Goldkehlchen hofft darauf, bereits im nächsten Jahr die ersten Früchte ihrer Arbeit ernten zu können und will vor allem die Weinsorte Pinot Grigio anbauen. Ein Insider enthüllte nun diesbezüglich: „Sie ist ganz aus dem Häuschen darüber, mal etwas außerhalb der Musikindustrie zu versuchen.“

Der fragliche Weinberg befindet sich im Örtchen Solvang, leicht nördlich von Santa Barbara. Die Gegend ist für ihren Weinanbau berühmt und kam 2004 im Film „Sideways“ vor, der von Winzern handelte.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Chris Baldwin

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.