Elton John:
Eminems Drogenberater


Eminem kämpft seit geraumer Zeit gegen seine Drogensucht. Unterstützung erhält der Rapper dabei offenbar von Elton John.

Der „Pianoman“ plauderte in der „BBC Radio 5“- Show „5 Live“ aus: „Ich helfe Eminem jetzt schon seit 18 Monaten und er macht sich bestens.“

John kann selbst auf eine lange Drogen-Karriere zurückblicken, hat seine Sucht aber überwunden und hilft jedem gern, der sich von den Drogen lossagen will. Er stellte allerdings auch klar, dass dieser Wunsch von den Betroffenen selbst kommen müsse.

Die Drogen würden einen Süchtigen so arrogant werden lassen, dass es wenig Sinn mache, ihm Hilfe aufzuzwingen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Sam Taylor-Wood

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.