Leona Lewis:
Schmerzhafter Jahreswechsel


Für Leona Lewis ging das Jahr recht schmerzhaft zu Ende. Wie die „Sun“ meldet, fiel die Sängerin am Silvestertag vom Pferd.

Leona wollte mit dem Tier einfach nur ein bisschen in der Nähe ihres Hauses in Los Angeles ausreiten, als der Gaul plötzlich durchging und die 24-jährige abwarf. „Es war wirklich Angst einflößend. Sie ist ziemlich gestürzt“, verriet eine Quelle dem Blatt.

Getan hat sich die Casting-Show-Gewinnerin aber nichts. Laut dem Informanten will sich schon bald wieder auf das Pferd steigen. Auch die Silvesterfete ließ sich Leona nicht verderben. Sie verbrachte den Jahreswechsel gut gelaunt auf der Party von Robin Thicke in Las Vegas.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.