Britney Spears:
Für Jason Trawick ein Albtraum


Gerüchten zufolge soll Chart-Queen Britney Spears (28) eine echte Albtraum-Freundin sein. Die skandalumwobene Musikerin trennte sich vor Kurzem von ihrem Lover, Musik-Manager Jason Trawick, mit dem sie seit letztem Jahr liiert gewesen war.

Obwohl keiner der beiden ein Statement zur Trennung abgeben wollte, wird gemunkelt, dass Trawick nicht mit der fordernden Art seiner Liebsten zurechtkam und sie deswegen die Notbremse ziehen musste. „Er ist ein wenig traurig, aber auch erleichtert“, lautete das Urteil eines Freundes von Trawick. „Sie ist eine Albtraum-Freundin. Jetzt hängt er zum ersten Mal seit Monaten wieder mit seinen Kumpels ab.“

Unter anderem soll es Spears nicht gefallen haben, wenn ihr Manager-Lover mit weiblichen Klienten arbeitete. Blöd nur, dass Trawick ausgerechnet mit Super-Blondinen wie Paris Hilton und Hilary Duff zu tun hat. Angeblich soll das eifersüchtige Popsternchen ihren Liebsten sogar untersagt haben, mit anderen Frauen zu telefonieren – ein existenzieller Teil seiner Arbeit.

Der Insider enthüllte in einem Interview mit dem „Star“-Magazin, wie weit Spears in ihrer Eifersucht ging: „Jason hatte alles, zog aber trotzdem in Britneys Haus nach Calabasas in Kalifornien. Er wurde immer genervter von ihrer fordernden Art. Jedes Mal, wenn sein Telefon klingelte, flippte sie aus, von wegen, er könnte mit anderen Frauen telefonieren. Es war lächerlich.“

Vor zwei Jahren erst erlitt der blonde Pop-Engel einen Zusammenbruch, dem die gesamte Welt zuschaute. Seither ist ihr Vater Jamie ihr Vormund, bestimmt über alle beruflichen und privaten Belange seiner Tochter. Und obwohl es der Künstlerin wieder besser geht, befürchten viele, dass die Trennung von Trawick das Kartenhaus ein zweites Mal zum Einsturz bringt.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Britney sagt Berlin bye bye.

Britney zeigt sich endlich den wartenden Fans.

Britney Spears steigt aus ihrem Privatjet

Britney checkt in ihrem Hotel ein

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. wenn die son albtraum war hat ers aber ganzschön lange bei der ausgehalten.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.