Sherlock Holmes:
Ritchie und Downey Jr. stellen sich der Presse


Seit gestern weilen Guy Ritchie, Robert Downey Jr. und fast die komplette Crew des neuen Blockbusters „Sherlock Holmes“ in der Hauptstadt.

Man konnte sogar einem recht seltenen Schauspiel beiwohnen: Guy Ritchie, „Matrix“-Macher Joel Silver und einige mehr machten sich trotz eisiger Kälte und verschneiten Straßen zu Fuß auf den Weg von ihrem Dinner in einem Nobel-Restaurant zum Hotel. Hübsch im Gänsemarsch stapfe man durch den Schnee von Berlin.

Die Pressekonferenz am heutigen Mittag war dagegen völlig schneefrei. Ritchie, Sliver, Downey Jr nebst Gattin Susan Downey und Rachel McAdams stellten sich den Fragen der anwesenden Journalisten. Einziger Schönheitsfehler: Co.-Star und Watson-Darsteller Jude Law ließ sich entschuldigen.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © 2010 Warner Bros. Ent.

von TIKonline.de

Comments

  1. Die Ausschnitte die gesehen habe waren echt lustig. bin schon richtig gespannt auf den film.

  2. ich glaube auch, dass der film echt klasse wird. ich mag sowohl downey jr. als auch law sehr gerne. und ein guy ritchi film verspricht aktion und witz. das wird ein toller kinoabend.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.