Grammy-Verleihung:
Michael Jackson in 3D


Tribut-Shows und Ehrenbezeugungen für Michael Jackson gab es in den letzten Monaten zuhauf. Bei den Grammys soll dem verstorbenen King of Pop nun aber in einer ganz besonderen Weise gedacht werden.

Wie der Produzent der Show, Ken Ehrlich, der „L.A. Times“ verriet, wird Jacksons „Earth Song“ in einer komplett überarbeiteten 3D-Version zu sehen sein. Neben dem Clip werden Usher, Celine Dion, Carrie Underwood, Jennifer Hudson und Smokey Robinson performen.

Laut Ehrlich sollte das Video ein integraler Bestandteil der „This Is It“-Konzerte in London werden. Jackson habe das fertige Video noch am Tag vor seinem Tode gesehen und sei zu Tränen gerührt gewesen, berichtet Ehrlich weiter.

Für den Grammy-Macher ist der Clip die beste Möglichkeit, Michael zu ehren. Der Musiker habe sein Publikum immer mit den neuesten Attraktionen begeistern wollen. Und einen Clip in 3D gab es bei einer Award-Show noch nie.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Michael Jackson zeigt sich seinen Fans in Berlin.

Michael Jackson hatte seinen Berliner Fans 2002 Plakate mitgebracht.

Michael Jackson mit seiner Tochter Paris am Fenster des Hotel Adlon.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Kevin Mazur / AEG / Getty Images

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.