Sex and the City:
Teil 3 rückt in weite Ferne


Erst vor Tagen geriet die Meldung über einen dritten Teil der „Sex and the City“-Kinoverfilmung in die Gerüchteküche-Umlaufbahn.

Demnach sollte angeblich schon jetzt, während der zweite Teil gerade zurechtgeschnitten wird, die Fortsetzung in der Mache sein. Grund für die Eile: Man wolle so schnell wie möglich einen Abschluss finden, denn die vier Ladys um Carrie Bradshaw aka. Sarah Jessica Parker würden schließlich nicht jünger.

Alles Quatsch, berichtet nun „gossipcop.com“. Es ist überhaupt kein 3. Teil der sexy Großstadtgeschichte geplant. Ein Sprecher von New Line Cinema bestätigte die Nichtigkeit der Gerüchte: „Das ist nicht wahr.”

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR / JR

von TIKonline.de

Comments

  1. puh! noch mal Glück gehabt

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.