Nick Jonas:
Broadway nicht ausgeschlossen


Immer wieder hört man von den Solo-Karriereplänen der Jonas Brothers. Und vor allem Nick Jonas, der jüngste der drei Brüder, meint es wirklich ernst damit.

Nachdem er bereits erfolgreich ein Soloalbum aufgenommen hat, könnte er sich jetzt vorstellen, auch am Broadway durchzustarten. Nicht ganz Neuland für Nick, denn schon als kleiner Steppke spielte er in Theaterstücken wie „Die Schöne und das Biest“ oder auch „Les Miserables“.

Jetzt verriet er der „Teen Vogue“ dass eine Rückkehr zur Schauspielerei gar nicht so abwegig ist: „Der Broadway hat eine große Rolle für mich gespielt. Damals habe ich festgestellt, dass ich gerne Musik machen möchte. Ich würde wirklich gerne zurückkehren, wenn das Timing stimmt.”

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Universal Music

von TIKonline.de

Comments

  1. Was wollen die nur alle am Broadway? Meistens sind ihre Leistungen eher schlecht, trotzdem treiben die Namen der Stars die Preise hoch und kaum einer kanns sich noch leisten.

  2. cordoba176 says:

    Ach bleibt doch zusammen!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.