Backstreet Boys:
Singen auf hoher See


Die Backstreet Boys stechen in See! Wie das Quartett auf seiner Webseite verkündet, werden die vier Herren im Dezember die Bespaßung der Passagiere eines Kreuzfahrtschiffes übernehmen.

Am 9. Dezember soll es in Süd-Florida losgehen und dann wird vier Tage lang durch die Karibik geschippert.

Den Fans, die sich für den Turn auf hoher See entscheiden, versprechen die Backstreet Boys jede Menge Spaß. Unter anderem soll es ein intimes Konzert geben, eine Frage-und-Antwort-Stunde, eine Foto-Session sowie eine Deck- und eine Strand-Party. Die Jungs werden dabei immer mitten im Geschehen sein.

Fanclub-Mitglieder können sich die Tickets ab dem 15. März über die Webseite der Band sichern. Alle anderen bekommen ab dem 22. März ihre Chance.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Die Backstreet Boys über ihr neues Leben.

Die Backstreet Boys bei „Stars for free“.

Brian, AJ und Co. beziehen ihr Hotel.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Holger says:

    Ja! Ab ins Bermuda Dreieck!!!!

  2. carolinchen says:

    bermuda dreieck? die bbs machen wenigstens noch was für ihre fans und überlegen sich tolle aktionen. sie beziehen die fans ein und teilen schöne momente mit ihnen. das kann wohl nicht jeder star behaupten. bbs forever.

  3. cordoba176 says:

    Na das ist doch mal was!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.