Jennifer Hudson:
Ihr Sohn macht einen auf Hund


Jennifer Hudson ist seit sieben Monaten stolze Mutter des kleinen David. Der Sohnemann verbringt aber offenbar zu viel Zeit mit den Haustieren. David ahmt die Tiere bis ins Detail nach.

„Das Baby liebt die Hunde“, erzählt die „Dreamgirls“-Darstellerin. „Er versucht immer, mit ihnen zu spielen und denkt, dass er dazu gehört. Er knurrt sogar schon wie ein Hund und ich frage ihn: ‚Knurrst du etwa?’ Wir haben erst vor kurzem im Flieger gesessen und er hat den Brokkoli angeknurrt, mit dem er gespielt hat. Er machte: ‚Arrrr!’ Er knurrt auch andere Babys an und glaubt, dass man so miteinander kommunizieren müsste.“

Hudson genießt jeden Augenblick mit ihrem Kleinen und ist erstaunt, wie schnell sich David entwickelt hat. So erklärte die 28-jährige Schönheit in „Access Hollywood“: „Er ist toll. Er wächst stetig. Er krabbelt jetzt auch schon. Ich liebe es, Mutter zu sein.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. Opipopopi says:

    tolle Erzihung…..

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.