Charlie Sheen:
Will bald wieder vor die Kamera


Charlie Sheen wird wahrscheinlich in der nächsten Woche wieder für seine Comedy-Show „Two and a Half Men“ vor der Kamera stehen, nachdem er einige Tage in einer Reha-Klinik wegen seiner Alkohol- und Kokainprobleme verbracht hatte.

Sheen soll die Klinik in den nächsten Tagen verlassen und wird seinem Agenten zufolge am übernächsten Freitag seine Arbeit wieder aufnehmen.

Der Schauspieler wird am nächsten Montag übrigens wieder vor Gericht erscheinen müssen, um Fragen zu seinem Ausraster am ersten Weihnachtsfeiertag zu beantworten. Damals bedrohte er angeblich seine Frau Brooke Mueller mit einem Messer.

Sheen (44) wurde von seinen Freunden und seiner Familie gedrängt, in den Entzug zu gehen, um endlich wieder ein normaler Vater für seine Kinder Bob und Max (elf Monate) sein zu können.

Ein Insider dazu: „Charlie ist wieder dem Alkohol und dem Koks verfallen und kam einfach nicht mehr um einen Entzug herum.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. der nächste entzug kommt bestimmt

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.