Jeanette Biedermann:
Von Killer-Sekte verfolgt?


Es ist kaum zu glauben, was das Pop-Sternchen derzeit durchmacht. Laut Zeitungsmeldungen wird Jeanette Biedermann seit Wochen von einer irren Sekte verfolgt und bedroht. Die 22jährige lebt in Angst um ihr Leben und wird von Bodyguards ständig bewacht.

Dabei schwärmte Jeanette immer von ihren Fans. Wir fragten sie in einem Interview, ob sie auch negative Fan-Erlebnisse habe. Damals verriet sie: „Nein. Also ich hatte bis jetzt wirklich Glück. Ich hab wirklich ganz ganz höfliche und liebe Fans. Egal wo ich war, egal ob ich jetzt auf Tournee war oder in den Briefen. Ich habe wirklich überwiegend fröhliche und höfliche Fans.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.