Robert Pattinson:
Schauspielpause für die Musik


Robert Pattinson hat neben der Schauspielerei bekanntlich noch eine zweite Leidenschaft. Nein, nicht Kristen Stewart sondern die Musik. Dieser Leidenschaft möchte sich der Twilight-Star möglichst bald etwas ausgiebiger widmen.

Bis zum Ende des Jahres hätte er gern ein Album fertig, findet durch die vielen Drehtermine nur nicht die Zeit, um ins Studio zu gehen. „Ich kann einfach nicht zwei Dinge auf einmal machen. Ich weiß nicht, wie Leute wie Jennifer Lopez schauspielern und auch noch singen können. Ich kann das nicht. Aber vielleicht finde ich irgendwann die Zeit, um das anzugehen“, so Pattinson.

Schon im letzten Jahr hatte er angedeutet, sich gern als Musiker versuchen zu wollen. Allerding wolle er nicht, dass man seine Platte mit Twilight in Verbindung bringt. „Wenn die Platte irgendwann erscheint, wird weder mein Name noch mein Gesicht auf dem Cover zu sehen sein. Sonst wären alle voreingenommen und keiner würde sich das anhören.“

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Robert Pattinson war der heimliche Star der Tarantino-Premiere.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.