Brooke Mueller:
Will nicht ausziehen


Brooke Mueller will das Haus, das sie mit ihrem Mann Charlie Sheen teilt, nicht räumen. Die Maklerin ist zwar wütend über die Gerüchte, ihr Schauspielergatte habe sie mit dem Unterwäschemodel Angelina Tracy betrogen. Trotzdem ist sie wildentschlossen, in ihrem Anwesen in Los Angeles zu bleiben.

Ein Insider verrät: „Sie ist nicht ausgezogen und will es auch nicht. Sie ist wütend und spricht nicht mit Charlie. Sie haben schon früher schwierige Zeiten miteinander durchgestanden, aber das hat ihr wirklich wehgetan.“

Berichten zufolge will die Immobilienmaklerin, die ihren Mann im Dezember der Körperverletzung beschuldigte, ihre Ehe trotz ihrer Wut nicht aufgeben. „Brooke ist hart im Nehmen. Sie kann ihre Ehe, der ganzen Probleme ungeachtet, noch nicht fallen lassen“, steckte ein Insider „RadarOnline.com“.

Ein Pressesprecher des Schauspielers, der sich momentan auf Alkoholentzug befindet, beteuert derweil, dass das Verhältnis zwischen Sheen und Tracy rein freundschaftlich sei. Beide hätten sich während des Entzugs kennengelernt, da sie die Schwester einer Patientin sei.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. die pasen doch perfekt zusammen wosie doch beide alk als hobby haben

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.