Sarah Jessica Parker:
New York im Herzen


Sarah Jessica Parker findet, dass New York ein en tollen Rahmen für “Sex and the City 2” abgegeben hat. Die Schauspielerin schwört auf die US-Metropole und beteuert, dass die Stadt in jeder Sekunde des Filmes präsent war, obwohl der Großteil der Handlung außerhalb der Staaten abläuft.

New York bedeutet mir so viel, wenn ich darüber nachdenke“, schwärmt die blond gelockte Aktrice. „Ich denke, dass New York bei allem, was die Charaktere in diesem großen, wundervollen, fernen Ort reflektieren, nur einen Herzschlag entfernt ist … Während sie also auf dieser großen Flucht sind, ist es New York, das das Ganze einrahmt. Ich fühle mich niemals wirklich weit von dieser Stadt entfernt.“

Regisseur Michael Patrick King glaubt übrigens, dass man Carrie, Miranda, Charlotte und Samantha überall hin verfrachten könnte. Der Webseite „Movie Hole“ sagt er: „Ich könnte sie überall hinbringen und ‚Sex and the City’ wäre dort.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. FgFgFgGf says:

    New York findet doch irgendwie jeder gut

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.