Hugh Grant:
Macht College Bar unsicher


Hugh Grant war kürzlich zu einem formellen Dinner an der angesehen Oxford Universität eingeladen und entschied sich später die „New College Bar“ unsicher zumachen, wo viele Studenten das Ende der Prüfungszeit feierten.

Auf einmal zückte der 49-jährige Star seine Kreditkarte, um allen in dem Pub einen Drink zu spendieren. Da man dort aber nur Bargeld akzeptierte, holte Grant einen 50-Pfund-Schein heraus, erstand zehn Tickets für einen örtlichen Club und teilte diese anschließend freigiebig aus.

Obwohl die meisten der Studenten jung genug waren, um seine Kinder zu sein, spielt für den Hollywood-Star das Alter keine Rolle. Erst vor Kurzem enthüllte er, dass er mit attraktiven, jungen Mädels trainiert, um sich jung zu fühlen.

„Ich habe gerade mit Pilates angefangen, um mich jung zu halten. Ich gehe in ein Studio in London, wo es nur viele attraktive, junge Mädels gibt und den einen, traurigen, alten Mann – also mich. Ich weiß nicht, ob es wirkt. Ich habe vor Kurzem ein Foto von mir in einer Zeitung entdeckt, unter dem stand, dass man mir jeden einzelnen Tag meiner 49 Jahre ansehen könne und ich ‚sehr müde und fett“ aussehe. Fett! Ich war erschüttert“, meint der Brite.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de