Michael Jacksons Kids:
Haben Papas Talent geerbt

Die drei Kinder des verstorbenen King of PopPrince Michael (13), Paris (12), und Prince Michael II (8) – unterstehen jetzt der Fürsorge ihrer Großmutter Katherine Jackson. Schon jetzt gibt es klare Anzeichen dafür, dass die drei Kiddies ähnlich musikalisch talentiert sind, wie ihr berühmter Vater und seine Brüder.

Michael Jacksons älterer Bruder Marlon verrät: „Ich glaube ehrlich, dass Gott unserer Familie Musiktalent geschenkt hat, um die Leute auf der ganzen Welt glücklich zu machen. Wenn die Kinder auch auf die Bühne wollen, sind meine Mutter und ich damit einverstanden, aber sie müssen auch ihre Ausbildung bekommen.“

Auch wenn sich hauptsächlich die Mutter des „Billie Jean“-Stars um die drei kümmert, bringt sich der Rest der Jackson-Familie stark mit in die Erziehung ein. Insbesondere Michaels Schwester Janet Jackson ist sehr am Wohlbefinden der Kinder interessiert. Ihr Bruder Tito Jackson sagte der „InTouch“: „Janet würde alles Notwendige für ihre Nichte und ihre Neffen tun.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. fienchen says:

    da wird doch schon wieder versucht, die Kinder irgendwie zu Geld zu machen! Die solln die in Ruhe aufwachsen lassen und wenn die dass dann später selber wollen, ok. Aber nicht dieses Gedrängel!!!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.