P. Diddy:
Von Party-Biest Jonah Hill geschockt


P. Diddy war geschockt, wie trinkfest Jonah Hill ist. Der Rapper, der neben Hill in der neuen Komödie „Männertrip“ zu sehen ist, hat den Komödiendarsteller zusammen mit einigen Freunden zu einer langen Partynacht in Las Vegas eingeladen. Und anscheinend war der übergewichtige Star fest entschlossen, alles zu geben, um Party-King P. Diddy zu beeindrucken – mit Erfolg.

So erklärt Hill im Interview mit „Filmbeat“: „Das Wochenende vor den Dreharbeiten hat er mich und meine Freunde von der High School und Universität eingeladen, mit seinen Freunden in Las Vegas abzufeiern. Es war ganz schön krass. Ganz ehrlich, ich denke, dass er richtig geschockt war, wie ich und meine Freunde drauf waren, weil ich eigentlich als langweiliger Typ verschrien bin.“

Der 26-jährige Darsteller zieht auch eigentlich einen gemütlichen Abend zuhause einer langen durchzechten Nacht vor. „Normalerweise will ich meistens mit meiner Freundin zuhause einen Ruhigen machen oder mit meinen Kumpels oder meiner Familie einen Film schauen und herumhängen“, so Hill.

„Aber es kommt ein paar Mal im Jahr vor, dass wir zusammen losziehen und uns richtig gehen lassen. Ich glaube, er war von mir und meinen Freunden richtig überrascht. Es war toll.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.