Elton John:
Lebensmittelvergiftung, Konzert abgesagt


Sir Elton John hat ein Konzert abgesagt, weil er gerade eine Lebensmittelvergiftung auskuriert.

Der 63-jährige Sänger, der zurzeit durch Amerika tourt, sollte gestern Abend vor 8.800 Menschen in der Tuscon Arena in Arizona auftreten, war jedoch zu krank, um singen zu können.

Kate Calhoun, eine Sprecherin des Veranstaltungsortes, entschuldigte sich bei den Fans für die Absage. „Elton entschuldigt sich für die Umstände, die seine Krankheit verursachen. Die Ärzte haben ihm jedoch versichert, es werde ihm bald wieder gut gehen“, erklärte sie den besorgten Fans.

Nachdem Elton John seine Tour durch Nordamerika abgeschlossen hat, wird er in 16 europäischen Städten auftreten.

Elton John live:
07.12.2010 Hamburg

Hier gibt´s die Tickets!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.