Robbie Williams:
Schwiegermama zieht bei ihm ein


Der „Angels“-Star, der seine Langzeitfreundin Ayda Field am vergangenen Samstag heiratete, hat nun ihrer Mutter Gwen angeboten mit ihnen zusammen zu wohnen. Gwen steckte in der Vergangenheit in finanziellen Schwierigkeiten und konnte ihre Hypothek nicht länger bezahlen.

Nun zieht die Schwiegermama auf dem Grundstück der 12 Millionen US-Dollar teuren Villa in Los Angeles ein und wird dort in einem kleinen, abgetrennten Haus leben.

Ein Insider verrät der „Sun“: „Gwen hatte Probleme ihre Hypothek zurückzuzahlen. Robbie konnte ihr Scheitern nicht mehr mit ansehen und bat sie, bei ihm und Ayda einzuziehen. Gwen wollte das nicht wirklich, musste allerdings einsehen, dass sie die Hilfe akzeptieren muss.“

Der großzügige Sänger, der vor allem wegen des besseren, sonnigen Wetters von London nach Los Angeles zog, versteht sich blendend mit Gwen. Beide teilen eine Schwäche für Kartenspiele.

Ein Insider verriet dazu: „Robbie und Gwen verstehen sich richtig gut. Eines seiner Hobbys ist mit Freunden Poker zu spielen. Gwen ist ein paar Mal dazu gestoßen und manchmal haben Robbie und Gwen bis früh morgens weitergespielt, als alle anderen schon im Bett waren.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. hoffentlich hat er sich das gut überlegt

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.