Verena Kerth:
Gar nicht mehr so heimliches Liebes-Tattoo


Moderatorin Verena Kerth und ihr Freund Martin Krug haben sich im Urlaub beide das gleiche Tattoo stechen lassen.

Die Moderatorin zeigte sich auf der Movie Meets Media-Gala in Berlin zusammen mit ihrem Freund, dem Filmproduzenten Martin Krug, auf dem roten Teppich und dabei entdeckte die anwesende Presse ein kleines Herzchen am Knöchel der Schönen. Kaum zu erkennen war das winzige rote Herzchen, das kurz über den High Heels das Bein der Ex von Oliver Kahn verschönert.

Auf das Mini-Tattoo angesprochen, wiegelte diese gegenüber der ‚Bunte‘ erst mal ab. „Angelina Jolie hat ja auch geheime Tattoos“, erklärte sie vage, hatte jedoch die Rechnung ohne ihren Liebsten gemacht, der freimütig verriet: „Ach, das Tattoo haben wir uns stechen lassen, als wir letztes Jahr zusammen auf Mallorca im Urlaub waren“, plaudert er aus, da er die Antwort seiner Freundin nicht mitbekommen hatte.

Diese nahm ihrem Freund die redselige Antwort jedoch nicht übel. Ihr Kommentar: „Danke, Schatz, jetzt hast du es ja verraten!“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Ach wie süß! Schade das die zwei so unwichtig sind. Nun bräuchten sie einen Job zb. als Schauspieler und sie könnten dann sowas wie die deutsche Ausgabe von Brangelina werden…

  2. Peinlich wenn sich so alte Leute tätowieren lassen.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.