Jennifer Garner & Russell Brand:
Kosmetik-Kaffeeklatsch am Set


Die Schauspielerin, die mit Hollywood-Star Ben Affleck verheiratet ist, und der britische Spaßvogel haben sich anscheinend näher kennengelernt und angefreundet, als sie sich am Set ihres neuen Filmes ‚Arthur‘ über ihre Lieblings-Produkte austauschten.

Ein Beobachter berichtet dem ‚National Enquirer‘: „Russell bot Jennifer seinen Lieblings-Nagellack an, OPI’s Lincoln Park After Dark, und war sogar so nett ihr eine Flasche zu kaufen. An einem anderen Tag redeten sie über Shampoo und anscheinend hat Jennifer vorgeschlagen, dass Russell sich für seine Hochzeit mit Katy Perry doch seine langen, bauschigen Locken abschneiden soll, damit er sich eines Tages die Bilder anschauen könnte, ohne dabei zu erschauern.“

Die beiden sind in dem Remake des Klassikers von 1981 an der Seite von Dame Helen Mirren und Greta Gerwig zu sehen. Die Leinwand-Legende schwärmte von Brands Darstellung der Titel-Figur, einem Party-Löwen und Alkoholiker, der droht, sein Erbe zu verlieren, weil seine Familie die Frau, in die er sich verliebt, nicht akzeptiert.

Sie erklärt: „Es ist eine andere Erfahrung als mit den meisten Filmen, wo sich die Texte kaum unterscheiden. Russell ist ein unglaublicher Comedian, aber er gibt Acht auf Details und weiß, worauf es ankommt.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. wieso kennt der sich mit dem zeug denn so gut aus?

  2. KimKristin says:

    So ein kleines bisschen Tussi-mäßig kommt das bei ihm ja schon rüber…

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.