Stephen Fry:
Intelligenter als Sherlock Holmes


Der britische Schauspieler und TV-Star, der für seinen Humor und seine Kommentare auf Twitter gleichermaßen berühmt ist, spielt unter der Regie von Guy Ritchie Sherlock Holmes‘ älteren Bruder Mycroft in der Fortsetzung des Detektiv-Abenteuers.

Mycroft erscheint in vier der Original-Bücher von Sir Arthur Conan Doyle, die in London spielen, als eine intelligentere, aber auch faulere Version des Sherlocks.

Stephen Fry hatte sein Mitwirken an dem Film, der im Dezember 2011 in die Kinos kommen soll, in einer Radiosendung der BBC am Samstag, 25. September, bekanntgegeben. Robert Downey Jr. wird dafür in die Rolle des berühmten Detektivs schlüpfen, während Jude Law seinen Mitarbeiter Watson spielt.

Die schwedische Schauspielerin Noomi Rapace soll in dem Film ihre erste englischsprachige Filmrolle spielen. Stephen Fry selbst kann auf eine Reihe großer Rollen in seiner Karriere zurückblicken, unter anderem in der Fernsehserie ‚Bones – Die Knochenjägerin‘.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.