Tom Cruise:
Rückkehr zu Top Gun?


Tom Cruise könnte in einer kleinen Rolle in einer von Christopher McQuarrie geschriebenen möglichen ‚Top Gun‘-Fortsetzung zu sehen sein.

Der Oscar-gekrönte Drehbuchautor Christopher McQuarrie hat ein Skript für das Sequel des Klassikers von 1986 überarbeitet, in dem Tom Cruise als Pilot Maverick brillierte. In dem neuen Film soll der Star nun erneut in einer kleineren Rolle zu sehen sein.

Star-Produzent Jerry Bruckheimer und Regisseur Tony Scott hatten bereits zuvor Pläne preisgegeben, nach denen es eine Fortsetzung des Klassikers geben solle. Damals hatte Bruckheimer bei einer Pressekonferenz enthüllt, dass er auf ein Projekt „angesprochen“ worden war, wie der ‚Vulture‘-Blog berichtete.

Top Gun‘ spielte bei seiner Veröffentlichung 353 Millionen US-Dollar ein, was die Paramount Studios dazu veranlasst, sich erneut mit dem Franchise zu beschäftigen. Cruise (48) war jüngst in der Actionkomödie ‚Knight and Day‘ an der Seite von Cameron Diaz zu sehen. Im Moment arbeitet er an seinem vierten Auftritt als Ethan Hunt in ‚Mission Impossible IV‘.

McQuarrie hatte bereits an ‚Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat‘ mit Cruise zusammengearbeitet, außerdem schrieb er unter anderem das Drehbuch zu Angelina Jolies Film ‚The Tourist‘, der Ende des Jahres in die Kinos kommen soll.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.