Eminem:
Kann nur schwer Vertrauen fassen


US-Rapper Eminem glaubt, dass sein Promi-Status ihn daran hindert, neue Leute und eine potenzielle Freundin kennenzulernen.

Der 38-jährige Hip-Hopper gesteht, dass er sich aufgrund seiner Berühmtheit kaum aus dem Haus traut, was ihn davon abhält, sowohl Freunde als auch die große Liebe zu finden.

Auf die Frage, ob er mit Frauen ausgeht, enthüllt der Rapper: „Nicht wirklich. Was Dates angeht, gehe ich gerne zu Abend essen und dann einen Film anschauen – aber das geht nicht. Öffentlich auszugehen ist einfach zu verrückt. Ich wäre eines Tages schon gerne wieder in einer Beziehung. Wer will das nicht? Es ist einfach schwierig, in meiner Position neue Leute kennenzulernen.“

Bei seiner Suche nach neuen Bekanntschaften und dem Liebesglück steht ‚Slim Shady‘ aber nicht nur sein Promi-Status im Weg. Er enthüllt, nur schwer Vertrauen zu Unbekannten fassen zu können. Dem ‚Rolling Stone‘ sagt er: „Ich habe Probleme, was Vertrauen angeht. Mit Frauen, Freunden, wem auch immer. Ich frage mich immer, was ihre wahren Beweggründe sind.“ Deshalb verlasse er sich nur auf den „kleinen Freundeskreis“, den er schon „seit Ewigkeiten“ kennt.

Mit seiner Ex-Frau Kimberley zieht Eminem, der bürgerlich Marshall Mathers III heißt, die 14-jährige Tochter Hailie und außerdem die zwei Adoptivtöchter Alaina und Whitney groß.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Universal Music

von TIKonline.de

Comments

  1. kann der eigentlich noch was andres als rumheuln

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.