Elton John:
Möchte auf der royalen Hochzeit singen


Der legendäre Sänger, der bei der Beerdigung von Prinzessin Diana ‚Candle in the Wind‘ sang und ein enger Freund der Verstorbenen war, hat nun auch vor, bei der Hochzeit des Sohnes von Lady Di zu singen, sieht darin jedoch Schwierigkeiten. So witzelt der Musiker über die eher geringe Chance, bei der Feier aufzutreten und erklärt: „Wahrscheinlich werde ich draußen Straßenmusik machen.“

Dabei wird der Star tatsächlich wohl nicht allzu viel von der Hochzeit am 29. April 2011 mitbekommen, da er weder ein Handy, noch Computer oder iPod besitzt. Dem Radiosender ‚BBC Radio 2‘ enthüllt er: „Ich habe keinen iPod, ein Mobiltelefon oder Computer. Ich habe ungefähr eine Viertelmillion Brillen, aber kein Handy. Wenn die Menschen mich erreichen wollen, dann können sie das trotzdem.“

Auch das Internet stellt für den 63-Jährigen dabei keine Verlockung dar und interessiert ihn nicht, behauptet er. „Das Internet interessiert mich überhaupt nicht, abgesehen davon, dass ich da meine Sportergebnisse erfahre. Ich habe in meinem Büro in Los Angeles einen Computer, aber alles, was ich darüber checke, sind die Nachrichten und die Sportergebnisse.

Mein Leben ist auch so schon voll gepackt und es passiert genug. Ich schreibe lieber persönliche Nachrichten und halte die Dinge auf Papier fest. Die ganze Zeit mit einem Blackberry zu hantieren würde mich irre machen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Universal Music

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.