Otto Waalkes:
Süchtig nach Bestätigung

Kultkomiker Otto Waalkes denkt noch lange nicht daran, sich zur Ruhe zu setzen und will wie auch Rolling Stones-Legende Mick Jagger weiter seine Fans begeistern.

Der ostfriesische Blödelbarde bringt seine Fans schon seit rund 40 Jahren zum Lachen, glaubt aber noch lange nicht, dass er sein Verfallsdatum als Komiker erreicht hat.

Auf die Frage nach dem Ruhestand antwortet er: „Was soll ich denn da? Mick Jagger gibt ja auch keine Ruhe.“ Solange sein Publikum noch über ihn lache, sei er „süchtig nach dieser Bestätigung“, erklärt Otto gegenüber der ‚TV Movie‘ und zitiert in dem Sinne einen Song des immer noch munteren Frontmann der Rolling Stones: „I can’t get no satisfaction!“

Dass er mit so wenigen Witzen so viel Erfolg hat, wundert ihn jedoch. „Muss was mit Qualität zu tun haben“, ist der 62-Jährige sich sicher.

Obwohl sein neuster Film ‚Otto’s Eleven‘ – eine Hommage an George Clooneys Kino-Hit ‚Ocean’s Eleven‘ – am 2. Dezember in die Kinos kommt, denkt der Comedian schon jetzt über sein nächstes Projekt nach. In naher Zukunft, so Otto, könnten Titel wie ‚Otto und das dreckige Dutzend‘ oder ‚Otto Baba und die 40 Räuber‘ über die Leinwand flimmern.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.