Nicole Richie:
Hochzeitsplanungen in vollem Gange


Nicole Richie wird ihrem Lebensgefährten Joel Madden angeblich am kommenden Wochenende in einer „Vintage“-Zeremonie das Ja-Wort geben.

Berichten zufolge wird die 29-jährige Fashionista am kommenden Wochenende gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Joel Madden vor den Traualtar treten und der Zeremonie dabei ihren ganz eigenen Stempel aufdrücken.

Ein Insider verrät laut ‚RadarOnline.com‘: „Nicole setzt auf Vintage und einen romantischen Stil.“ Weiter erklärt er: „Die Hochzeit wird gänzlich nach Nicoles Geschmack sein.“

An ihrem großen Tag will Richie, die mit ihrem Zukünftigen die zwei Kinder Harrow (2) und Sparrow (14 Monate) großzieht, außerdem nur ihre engsten Freunde und Familienmitglieder um sich versammeln. „Nicole hat die Gästeliste gekürzt, weil sie keine große Hochzeit will“, enthüllt der Nahestehende dazu.

Bei den Hollywood-Kollegen des It-Girls, die keine Einladung erhalten hätten, sei diese Maßnahme jedoch auf Unmut gestoßen. „Sie hat einen großen Teil ihrer Promi-Freunde nicht eingeladen. Das hat anscheinend ziemlich vielen Leuten vor den Kopf gestoßen.“

Stattfinden soll die Trauung derweil im Haus von Lionel Richie, dem Vater der Braut, wo die Bauarbeiten angeblich voll im Gange sind und auch schon ein Tanzparkett errichtet wurde.

Dass Madden bei den Hochzeitsvorbereitungen kein Wörtchen mitzureden hat, bestätigte Richie derweil schon zu Beginn des Jahres. Im Gespräch über die Trauung sagte der ‚Good Charlotte‘-Rocker: „Es ist dasselbe wie mit unserer Verlobung. Wir machen das in unserem eigenen Tempo. Wir haben noch keine genauen Pläne.“ Richie meinte darauf jedoch scherzhaft: „Als ob er irgendwas zu sagen hätte.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.