Alanis Morissette:
Ist Mutter!

Alanis Morissette hat ein Weihnachts-Baby. Die Sängerin hat am Weihnachtstag, 25. Dezember, einen Jungen zur Welt gebracht, wie ‚E! News‘ berichtet. Demnach soll der Kleine Ever Imre Morissette-Treadway heißen und wohlauf sein. Ein Sprecher der Musikerin bestätigt: „Alanis und [Ehemann] Mario ‚Souleye‘ Treadway haben am 25. Dezember einen Jungen Willkommen geheißen. Alle sind gesund und glücklich.“

Treadway im Mai das Ja-Wort zu geben hatte Morissette vor kurzem noch als „das Schlauste, was ich jemals getan habe“ bezeichnet, ehe sie im August die Neuigkeiten über ihre Schwangerschaft bekannt gab. Erfahren hatte sie von dieser jedoch per Zufall. „Ich ging zum Arzt und er meinte, ‚Nun, das sieht nach dem Ultraschallbild einer Schwangeren aus“, berichtete sie Anfang dieses Monats über den Tag, als sie von dem freudigen Ereignis erfuhr.

Auch das Geschlecht des Nachwuchses blieb lange Zeit ein Geheimnis, doch nachdem nach ihrer Babyparty diesen Monat Fotos aufgetaucht waren, die die Sängerin mit einer Tasche mit dem Schriftzug ‚Es ist ein Junge‘ – einem Geschenk, das sie bei der Party erhalten haben soll – zeigten, wurden Spekulationen laut, dass es sich um einen Jungen handeln könne.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Warner Music Group

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.