Ryan Phillippe:
Freut sich für seine Ex


Ryan Phillippe hat seiner Ex-Frau Reese Witherspoon zu ihrer Verlobung mit dem Hollywood-Agenten Jim Toth gratuliert.

Der ‚Eiskalte Engel‘-Star, der mit seiner geschiedenen Frau die beiden gemeinsamen Kinder Ava (11) und Deacon (7) hat, erklärt, „sehr glücklich“ für sie und ihren Verlobten zu sein. Der Zeitung ‚New York Daily News‘ verriet er: „Ich freue mich sehr für Reese und Jim. Ich wünsche der Mutter meiner Kinder nur das Beste!“

Der 36-Jährige war sieben Jahre lang mit Witherspoon verheiratet und soll Gerüchten zufolge nun den ‚Mamma Mia!‘-Star Amanda Seyfried daten. Erst kürzlich hatte er jedoch gestanden, noch immer „komplizierte“ Gefühle über die Scheidung, die 2007 stattfand, zu haben. „Ich bin noch immer über meine Scheidung traurig und habe da komplizierte Gefühle“, erklärte er.

„Aber wie gut ist es, an solchen Gefühlen festzuhalten? Wenn jemand einen Unfall überlebt, dann will er auch gesünder werden und zu Kräften kommen. Mein Ziel ist es, mich immer weiter zu entwickeln. Bessere Entscheidungen zu treffen und ein besserer Vater zu sein. Ein besserer Freund und Ehemann, falls ich noch mal heirate. Außerdem ein besserer Kumpel und Schauspieler.“

Seine Verflossene und Toth verlobten sich über die Weihnachtsfeiertage, bestätigte ein Sprecher der 34-jährigen Aktrice vor wenigen Tagen. Die anstehende Vermählung wird dabei von den Kindern der Star-Blondine befürwortet, heißt es. Ein Insider verriet: „Ava und Deacon sind mit ihm glücklich.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. der soll sich eine nette junge Dame suchen und dieses Blondchen vergessen, die war sowieso nicht gut für ihn

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.